AKTUELLES

 

360° Geo Reportage

Costa Rica, das größte Hundeheim der Welt

In Costa Rica, in den Bergen der Provinz Heredia, liegt ein einzigartiges Tierheim, das „Territorio de Zaguates“ – „das Land der Streuner“. Über tausend Hunde leben zeitweilig auf dem 150 Hektar großen Gelände – unter freiem Himmel und ohne Zwingerhaltung. Mit einer ausgeklügelten Idee versucht das Tierheim-Team die Tiere zu vermitteln.  Geführt wird es von dem Ehepaar Lya Battle und Alvaro Saumet. (Text: arte) – mit meiner Stimme im deutschen Voiceover für die 360° Geo Reportage auf ARTE und in der   ARTE GEO – mediathek.

 

Island – Von strickenden Männer und Pullovern

Musikmanager Petur Oddbergur Heimisson ist 35 Jahre alt und strickt seit seinem zwölften Lebensjahr. Um mehr über die Geschichte des Islandpulllovers zu erfahren, begibt er sich auf eine Reise durch das Land, um dem Ursprung der Wolle, der einzigartigen Muster und der wundervollen Farben nachzugehen. Dabei entdeckt er, wie viel der legendäre Pullover mit den Wikingern, der atemberaubenden Landschaft und seinen Vorfahren zu tun hat. (Text: arte) – mit meiner Stimme im deutschen Voiceover für die 360° Geo Reportage auf ARTE und immer mal wieder in der ARTE GEO – mediathek.

 

 

Japan, der Meister des Zen-Gartens

Masuno Sensei ist Gartenarchitekt und Zen-Priester im Kenkoji Tempel in Yokohama. Besonders am Herzen liegen dem Zen-Priester die Steine, die so wesentlich für die Zen-Gärten sind: „Du musst erst das Herz des Steins ergründen und herausfinden, wie die Steine platziert werden möchten. Du musst lernen, die Stimme des Steins zu hören.“ (Text: arte) Der berühmte Gartendesigner Masuno Sensei mit meiner Stimme im deutschen Voiceover für die 360° Geo Reportage auf ARTE und immer mal wieder in der ARTE GEO – mediathek.

 

Tibetische Medizin – Heilkraft für die Seele

Tenzin Thaye ist einer von fünf Ärzten und Ärztinnen am Men-Tsee-Khang-Institut für tibetische Medizin in Dharamsala im Norden Indiens. Zu seinen Patienten gehört auch der Dalai Lama. „In der Philosophie der tibetischen Medizin gilt Unwissenheit als Wurzel aller Krankheiten, durch die drei Geistesgifte entstehen: Hass, Neid und Ignoranz“, sagt der Arzt Tenzin Thaye. (Text: arte) – mit meiner Stimme im deutschen Voiceover für die 360° Geo Reportage auf ARTE und immer mal wieder in der  ARTE GEO – mediathek.

 

Auf Schlangenjagd in Bangkok

Für die meisten Einwohner Bangkoks gehören Schlangen und andere Reptilien zum Alltag. Ein bekannter Schlangenfänger ist Pinyo Pukpinyo, der sich im Laufe der letzten Jahre einen ganz besonderen Ruf erworben hat. Denn viele Menschen glauben, Pinyo würde mit den Tieren „reden“, wenn er selbst hochgiftige Kobras scheinbar gefahrlos in die Hand nimmt. Dabei beruht Pinyos Prinzip nur auf „Beobachten und Verstehen“.  (Text: arte)mit meiner Stimme im deutschen Voiceover für die 360° Geo Reportage auf ARTE und immer mal wieder in der  ARTE GEO – mediathek.

 

Harpyien, die größten Greifvögel des Regenwaldes

Die Harpyie zählt zu den imposantesten und kräftigsten Greifvögeln der Welt. Mit einer Flügelspannweite von bis zu zwei Metern jagt sie im dichten Blätterdach des südamerikanischen Regenwaldes vorwiegend Affen und Faultiere. Bis heute sind diese scheuen Tiere kaum erforscht. Wissenschaftler testen daher verschiedene Möglichkeiten, den Jägern des Dschungels auf die Spur zu kommen. Eile ist dabei geboten. Denn durch intensive Rodungen werden die Reviere der Harpyien und die ihrer Beutetiere immer weiter begrenzt. (Text: medienkontor) auf ARTE und immer mal wieder in der  ARTE GEO – mediathek.